Stabile Resilienz und Ressourcenorientierung

Vertiefungsmodule mit Mareike König

Vertiefungsmodule

Gesunde Organisation durch stabile Resilienz

wie wir Einzelpersonen, Teams und Organisationen in ihrer Resilienz stärken können

Die Welt ist VUCA – weiterhin. Organisationen, Teams und Einzelpersonen sind gefordert, mit den aktuellen Anforderungen und Belastungen klar zu kommen und gesund durch schwierige Zeiten zu gehen. Die Resilienzforschung gibt uns gute Erkenntnisse, um genau hier anzusetzen: Wie können wir Menschen darin unterstützen, ihre eigene Resilienz zu stärken und somit gut durch Krisen, Veränderungen und Herausforderungen durchzukommen – als Organisation, Team oder auch Einzelperson. In Verbindung mit unserem systemischen Ansatz ergeben sich daraus wertvolle Ansatzpunkte, genau an dieser Stelle Systeme zu unterstützen, die eigene Resilienz zu stärken.

Damit wird der Blick auf die Resilienz ein wichtiger weiterer Baustein für unser Handlungsrepertoire als Systemsicher Organisationsberater*in / Systemischer Coach:

  • Resilienz: Ein Modebegriff oder eben doch ein wertvoller Ansatzpunkt für die Begleitung in Veränderungs- und Krisenphasen?
  • Was zeichnet resiliente Organisationen, Teams und Menschen aus?
  • Welche Ansatzpunkte ergeben sich daraus, Organisationen in ihrer Resilienz zu stärken?
  • Kennenlernen, erleben und anwenden von Methoden zur Stärkung der Resilienz

Wie auch in unseren Ausbildungen besteht das Vertiefungsmodul aus kurzen Inputs zu aktuellen Forschungsergebnissen, Austausch untereinander, konkreten Handlungsmöglichkeiten und viel Praxiserfahrung.

Ressourcenaktivierung im Coaching

wunderbare Methoden aus dem Züricher Ressourcenmodell und der Positiven Psychologie, um die Ressourcen der Coachees zu stärken

In jeder Organisation, jedem Team, jeder Person sind durchaus verschiedene Ressourcen vorhanden, die in schwierigen Phasen verdeckt sind, die es sich aber lohnt, hervorzuholen und zu stärken.

In diesem Vertiefungsmodul schauen wir ganz bewusst auf unterschiedliche Methoden, die uns helfen können, diese verdeckten Potentiale hervorzuholen und mit ihnen zu arbeiten. Doch es geht nicht nur darum, in schwierigen Phasen verdeckte Ressourcen aufzudecken, sondern auch in „normalen“ Phasen das zu stärken, das uns Kraft gibt um noch energiereicher, kreativer und lösungsorientierter die täglichen Herausforderungen anzugehen.

Wie auch in unseren Ausbildungen besteht das Vertiefungsmodul aus kurzen Inputs zu aktuellen Forschungsergebnissen, Austausch untereinander, konkreten Handlungsmöglichkeiten und viel Praxiserfahrung.


Ort, Zeiten & Preis

Vertiefungsmodul Resilienz

  • Ort: Posthotel in Willingen-Usseln
  • Zeit: jeweils Donnerstag 10:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr
  • Preis: € 980,00 (zzgl. MwSt). 

Die Kosten für Übernachtung und die Tagungspauschale werden vom Hotel individuell in Rechnung gestellt. Die Anmeldung im Hotel erfolgt über das WIBK.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Rücktrittsbedingungen.

Ort, Zeiten & Preis

Vertiefungsmodul Ressourcenorientierung

  • Ort: Posthotel in Willingen-Usseln
  • Zeit: jeweils Freitag 10:00 Uhr bis Samstag 17:00 Uhr
  • Preis: € 720,00 (zzgl. MwSt). 

Die Kosten für Übernachtung und die Tagungspauschale werden vom Hotel individuell in Rechnung gestellt. Die Anmeldung im Hotel erfolgt über das WIBK.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Rücktrittsbedingungen.

 


Leitung

Mareike König

unterstützt Einzelpersonen, Teams und Organisationen, die eigenen Ressourcen zu erkennen, zu nutzen und zu stärken, um so den Belastungen und Anforderungen standhalten zu können. Sie ist darüber hinaus seit vielen Jahren Trainerin für die Master-Ausbildung Systemischen Business-Coachings.

Profil anschauen 

Anmeldung

Vertiefungsmodul Ressourcenorientierung

Kurs 1

FREIE PLÄTZE VERFÜGBAR

  • 12.-14.12.2024

Ort: Usseln

Nehmen Sie Kontakt auf

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder lernen Sie uns persönlich kennen.

Kontakt

Newsletter abonnieren