Online-Workshops zu

Selbstmanagement in bewegten Zeiten


Überblick

Die aktuelle Zeit stellt uns vor neue Herausforderungen: Gewohnte Strukturen werden aufgebrochen, Zusammenarbeit und auch persönliche Kontakte finden vorwiegend virtuell statt, konkrete Planungen sind kaum zu machen. Für manche von uns und unseren Coachees hat das positive Aspekte: Zeit zur Ruhe zu kommen, Zeit für Neues, Zeit für Dinge, die schon lange liegen geblieben sind.

Für andere von uns oder unseren Coachees ist diese Zeit eine Herausforderung: Angst, Unsicherheit und das Gefühl von Stress oder Überforderung stehen im Vordergrund.

Auf diesem Hintergrund behandeln wir in diesen beiden Online-Workshops folgende zwei Fragen:Was kann ich für mich tun, um in dieser besonderen Zeit gut für mich zu sorgen?
Und: Was kann ich meinem Coachee oder meinen Mitarbeiterinnen mitgeben, damit sie diese bewegten Zeiten positiv erleben und für sich sorgen?

Die beiden Seminare schließen inhaltlich aneinander an, können aber auch separat gebucht werden. 

Nehmen Sie sich Zeit, Anregungen zu erhalten, wie Sie gut für sich selbst sorgen können! 

Wir freuen uns auf Sie! 

Für sich selbst sorgen

Das Selbstmanagement-Prozessmodell

FREIE PLÄTZE VERFÜGBAR

  • 13.10.2020 von 16 - 19 Uhr

Tu Dir Gutes, gerade jetzt

Positive Psychologie, Ressourcenorientierung und Resilienz

FREIE PLÄTZE VERFÜGBAR

  • 03.12.2020 von 16 - 19 Uhr