19. SOB-Symposium:

Innovative Ansätze Systemischer Organisationsberatung & Zukunftstagung der GSOB

Übersicht

Hiermit möchten wir alle Absolventen unserer Ausbildungen herzlich einladen zu unserem 19. SOB-Symposium.

Die Veränderungen in der VUKA-Welt haben in der letzten Zeit viele Veränderungen in einem schnellen Tempo gebracht. Das hat Auswirkungen auf unsere Kunden und uns als systemische Berater. Dabei bleibt die Basis Systemischer Beratung bestehen – es geht immer um die einzelnen Menschen in ihren systemischen Kontexten. Aber neue innovative Ansätze bereichern unsere Arbeitswelt: Agiles Arbeiten, neue strategische Ansätze (Purpose, OKR), Wertediskussion, usw. sind nur einige neue Konzepte, die die Diskussion bestimmen und in das systemische Konzept integriert werden wollen.

Wir möchten daher gemeinsam in diesem Symposium die Innovation gegenwärtiger Entwicklungen in Praxis und Theorie Systemischer Organisationsberatung vorstellen, diskutieren, ausprobieren und auf verschiedene Anwendungsfelder übertragen.

Neben den individuellen Anwendungsfeldern ist die GSOB eine gemeinsame Basis für viele von uns. Deshalb wollen wir die Kraft der Ideen aus dem Symposium auch nutzen, über Innovation und Zukunft in der GSOB nachzudenken. Entsprechend ergibt sich für das Programm eine Struktur von jeweils 2 Impulsvorträgen (je ca. 30 Minuten  hintereinander) zu innovativen Themen und anschließend eine Phase der Anwendung, in der wir zum einen die Folgerungen für die Zukunft der GSOB diskutieren können und zum andern in Kleingruppen individuelle Fragestellungen diskutieren oder in Übungen das jeweilige Konzept ausprobieren können.

Und natürlich dient das Symposium auch wieder der Vernetzung: Alte WeggefährtInnen wieder treffen, neue SOBler kennenlernen und das gemeinsame Wissen der Systemischen Organisationsberatung wieder auffrischen.

 

Unser Programm

Freitag

14:00

  • Eröffnung Prof. Dr. Eckard König „Systemische Organisationsberatung: den Kern bewahren und Innovation fördern“
  • Systemische Organisationsberatung und Werte (Yannik Fleer)
  • Entwicklung von Werten bei Wescale (Nadine Hellweg)
  • Bearbeitung der Themen in Kleingruppen (Zukunft der GSOB, verschiedene Anwendungsfelder, Beratungsübungen)

18:30: Mitgliederversammlung der GSOB

19:30: Come Together und Abendbrot

Samstag

  • Neue strategische Ansätze systemischer Organisationsberatung (Gerda Volmer)
  • Strategie-Entwicklung bei den Dresdner Verkehrsbetrieben (Kathrin Boden)
  • Bearbeitung der Themen in Kleingruppen (Zukunft der GSOB, verschiedene Anwendungsfelder, Beratungsübungen)

------

  • Agilität und Design Thinking (Nicolas Meier)
  • Agile Transformation: Rolle rückwärts (Maud Mergard)
  • Bearbeitung der Themen in Kleingruppen (Zukunft der GSOB, verschiedene Anwendungsfelder, Beratungsübungen)

18:30: Empfang der GSOB

19:00: Abendbrot und gemütlicher Austausch.

Sonntag

ab 11:30 Uhr:

  • Glaubenssätze in systemischer Beratung (Martin Gudacker)
  • Reflexionsprozesse in verschiedenen Kontexten (Axel Hilllbrink)
  • Bearbeitung der Themen in Kleingruppen (Zukunft der GSOB, verschiedene Anwendungsfelder, Beratungsübungen)
  • Abschluss Prof. Dr. Eckard König/ Axel Hillbrink: Ergebnisse des Symposiums 

13:00: Ende des Symposiums

Preis

  • Tagungsgebühr: € 480,00 zzgl. MwSt.
  • Für Selbstzahler: € 380,00 zzgl. MwSt.
  • Für GSOB-Mitglieder: € 340,00 zzgl., MwSt.

Bitte beachtet: Es fallen zusätzliche Kosten für Übernachtung und Bewirtung im Hotel an (ca. € 360,-). Der Vertragspartner ist das Hotel. Die Zimmer werden von uns für Euch reserviert.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Rücktrittsbedingungen.

Anmeldung

Symposium 2022

FREIE PLÄTZE VERFÜGBAR 

21.10. - 23.10.2022

Ort: Waldhotel Schäferberg Kassel 

Fragen?

Für den Fall, dass eine Frage zum Symposium offen bleibt, steht Euch Axel Hillbrink mit Auskunft zur Seite. 

Axel Hillbrink
‭+49 (0) 5202 / 9285 419‬
Mail schreiben