Unsere Besonderheiten

Systemische Projektberatung berücksichtigt in den Phasen des Projektmanagements in besonderer Weise die Ebene der sozialen Systeme. Projekte scheitern in zahlreichen Fällen nicht aus inhaltlichen oder Planungs-Problemen. Sondern sie scheitern durch fehlende Berücksichtigung der betroffenen und beteiligten sozialen Systeme (Projektteam, Auftraggebersystem, Kunden, beteiligte Linienteams, Development Teams, besondere Schlüsselpersonen,..)

Besonderheiten der Systemischen Projektberatung durch das WIBK:

  • Unser Blick auf soziale Systeme bezieht kritische Faktoren durch schwierige Beteiligte von Anfang an ein
  • Unsere Kompetenz in klassischem, agilen und systemischen Projektmanagement unterstützt die Beteiligten an den Stellen, die für Sie wichtig sind
  • Unsee Erfahrung in Coaching und in Veränderungsprozessen kann Ihnen wertvolle Hilfe sein in schwierigen Projektsituationen
  • Wir können Unterstützung bieten auf den Ebenen, die Ihnen helfen: Projektleiter, Projektteam, Steering Comittee, Linie, etc.

Zielsetzungen

Im Einzelnen können sich daraus folgende Zielsetzungen ergeben:

  • Unterstützung des Projektleiters auf den Ebenen des klassischen und systemischen Projektmanagements
  • Unterstützung des Projektleiters bei der eigenen Positionierung und Rollenklärung
  • Unterstützung des Projektteams in Organisations- und Teamfragen
  • Unterstützung von Entscheidern/ Steering Committees
  • Unterstützung von Problemlösegruppen bei der Entwicklung guter Lösungen
  • Unterstützung von Scrum-Teams in Agilen Projekten
  • Unterstützung von Projektleitern und Teams in Change-Projekten (Fachexpertise für systemische Sicht auf Veränderungsprozesse)
  • Unterstützung bei der Einführung von Projektmanagement, Multiprojektmanagemen, Projektcontrolling u.ä.

Unser Vorgehen

Wir klären zunächst mit Ihnen den Bedarf, ggf. unterstützt durch eine Diagnosephase zum Stand des Projektes

Die Standardform ist das Einzelcoaching mit dem Projektleiter. Je nach Bedarf kann dieses Coaching durch weitere Formen ergänzt werden:

  • Begleitung des Projektteams (Teamberatung)
  • Begleitung des Steering Committees/ Auftraggebers (i.d.Regel durch zweiten Coach)
  • Ggf. Begleitung oder Moderation von Konfliktgesprächen
  • Durchführung von speziellen Diagnosephasen, besonderen Interventionsphasen (Workshops etc.), Evaluation, Lessons Learned

    Kontaktieren Sie uns

    Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder lernen Sie uns persönlich kennen.